Linder Medical AB ist ein neuer schwedischer MedTech-Hersteller, der jetzt den Tischsterilisator Quadro neu auf den Markt bringt, nachdem er ein Jahr zuvor die Rechte an dem Produkt von Getinge AB erworben hat.

Der Quadro wurde ursprünglich von Getinge Skärhamn AB entwickelt und 2012 eingeführt. Die Fabrik wurde ein Jahr später geschlossen und die Produktion nach China verlagert. Jetzt bringt Linder Medical AB, ein Mitglied der Processkontroll-Gruppe, die Produktion zurück nach Schweden und nach Stora Höga, einem Dorf ganz in der Nähe von Skärhamn, wo alles begann.

Quadro ist ein fantastisches Produkt, bei dem die Produktivität der Hauptdarsteller in der Entwicklungsarbeit war, sagt Gert Linder, Mitinhaber von Linder Medical AB und ehemaliger Geschäftsführer von Getinge Skärhamn AB. Dank der einzigartigen superellipsenförmigen Kammer erreichen wir eine unübertroffene Ladekapazität, gemessen am platzsparenden Platzbedarf von Quadro. Darüber hinaus ist der Sterilisator mit einem einzigartigen energiespeichernden Dampferzeuger ausgestattet, der sofort Dampf für extrem schnelle Betriebszyklen liefert. Diese Kombination bietet Produktivität, die der Klinik ohne Engpässe dient, fährt Gert fort. Das großartige Design ist nicht nur ästhetisch ansprechend; Mit Flachbildschirmen und leicht zugänglichen Wasserreservoirs ist ein hohes Hygienelevel einfach aufrechtzuerhalten. Das Touchpanel bietet zusammen mit dem ausgeklügelten Steuerungssystem Einfachheit und Sicherheit.

Der Quadro wird jetzt in ausgewählten Ländern über engagierte, qualifizierte Vertriebshändler mit großem Wissen in den Bereichen Sterilisation und Hygiene eingeführt. Linder Medical arbeitet sehr eng mit dem Markt und unseren Distributoren zusammen, um Qualität zu unterstützen und zu liefern.